Über das Tamedhon
Die Welt
Interaktives
Hilfe und Anleitung
Diverses
Der Verein
Impressum

  Tamedhon MUD - Die Fantasywelt im Internet
  Übersicht > Die Welt > Regionen des Tamedhons > Das Grasland
 


Das Grasland
Die Heimat der Hobbits


Die malerische Idylle dieser Landschaft wird von bunt blühenden Wiesen und goldgelben Kornfeldern geprägt.

Das Grasland ist auch als die Kornkammer des Tamedhons bekannt. Das Gehöft von Bauer Marvin, der die Felder hier bewirtschaftet, liegt etwas abseits des Weges.

Auf dem einzigen weit und breit sichtbaren Hügel steht seit ewigen Zeiten eine aus Stein gemauerte Kapelle, die von Liebenden gerne aufgesucht wird.

Auf einer Insel, die nur über eine Zugbrücke zu erreichen ist, haben sich fröhliche Hobbits niedergelassen, die dort eine kleine Ansiedlung errichtet haben und sich von Landwirtschaft und Viehzucht ernähren.

Die Hexe Esmiralda und der Wirt Hogmar versuchen sich ständig dabei zu übertreffen, aus wessen Kessel der bessere Duft strömt. Eine Ehrensache natürlich, denn Essen ist quasi der Lebensinhalt der Hobbits.






Free Sitemap Generator